Maria Federica Baroncini

Stadtführerin

Sprachen

Deutsch, Englisch

Touren in:

Bologna, Brisighella, Dozza, Faenza, Ravenna

Über mich

Mein Name ist Maria Federica Baroncini und ich bin professionelle Stadtführerin in Emilia Romagna seit 1998. Ich habe mein Studium in Kunstgeschichte an der Universität von Bologna mit einer Diplomarbeit über die neoklassizistische Epoche in Faenza absolviert.
Außer meiner Arbeit als Stadtführerin, habe ich für zehn Jahren mit der Universität von Bologna zusammengearbeitet: zuerst für ein Forschungszentrum („Centro per l‘Europa centro-orientale e balcanica“), das mit EU finanzierten Projekten für die Tourismusförderung in den balkanischen Länder arbeitete, dann in dem Career Center der Fakultät von Tourismuswirtschaft in Rimini. Diese Arbeiten haben mir die Möglichkeit gegeben, wichtige Erfahrungen im Ausland zu sammeln: vor allem in London, Beirut, Sarajevo, Split, Alexandria, Palma. Jedes Mal ist es eine Herausforderung gewesen, mich mit den verschiedenen Regeln (oder auch nur Gewohnheiten) jedes bestimmten Land auseinanderzusetzen und Lösung an zu finden, für Probleme, die mal praktisch, mal kulturell waren.
In dem Kunstbereich interessiert mich besonders das Thema der Kunst zur Zeiten des Krieges, besonders zur Zeit des zweiten Weltkrieges.

La Tua visita guidata

Andiamo alla scoperta